x-01 – Petra Tödter

Intervention X-01 – Petra Tödter
Die Interventionenreihe im KioskShop wird fortgesetzt, auch wenn vermutlich nur zweimal im Jahr für einige Wochen. Den Anfang wird am 26. August die Berliner Künstlerin Petra Tödter machen.
Während des ersten Lebens vom KioskShop gab es von 2003 – 2011 33 solcher Ausstellungen. Der Dialog zwischen den Werken eines/einer zugeladenen Künstler:in und den raumdominierenden Gesamtkunstwerk KioskShop entwickelt sich immer anders…
27.8. – 1.10.22, Eröffnung: Freitag, 26.8., 19 – 21.30 Uhr.
Parallel wird in den Galerieräumen von Semjon Contemporary die Ausstellung »drift« von Marc von der Hocht und »SC-XXX-03« (Gruppenausstellung mit Galeriekünstler:innen).